Pro und Kontra Kaltschaummatratzen

Veröffentlicht von




 

Ein erholsamer Schlaf ist lebensnotwendig, denn wer zu wenig oder immer wieder schlecht schläft, wird sowohl im Alltag als auch im Berufsleben den wiederkehrenden Herausforderungen kaum etwas entgegenzusetzen haben. Ein wesentlicher Faktor für einen gesunden Schlaf ist die optimale Auswahl der Matratze. Zu den Favoriten avancieren hier seit einiger Zeit immer häufiger Kaltschaummatratzen. Moderne Produkte bieten eine optimale Schlafumgebung und bilden die Basis für einen gesunden und ruhigen Schlaf. Wie dazu in einem Online Beitrag auf www.homesolute.com nachzulesen ist, spielen insbesondere die drei Faktoren Material, Raumgewicht sowie die Festigkeit eine übergeordnete Rolle. Neben den zahlreichen Vorteilen, die eine Kaltschaummatratze anbietet, bestehen aber auch diverse Nachteile. Daher sollten sämtliche Kriterien sorgsam beim Kauf beachtet und als Entscheidungshilfe berücksichtigt werden.

 

Pro Kaltschaummatratze:

 

  • Ergonomische Anpassungsfähigkeit an Körper und Lattenrost
  • Perfektes Federungsverhalten bei natürlichen nächtlichen Bewegungen und Positionsveränderungen
  • Ideale Punktelastizität (nur an den Stellen, an denen sie belastet wird, erfolgt ein Einsinken)
  • Ideal für Allergiker geeignet
  • Hohes Maß an Langlebigkeit bei Verwendung hoher Qualität
  • Faires Preis- Leistungsverhältnis

 

Kontra Kaltschaummatratze:

 

  • Aufgrund der materiellen Beschaffenheit verlangsamt sich der Feuchtigkeitsaustausch
  • Nicht besonders geeignet für Personen, die vermehrt zu Schweißausbrüchen neigen
  • Keine Normen bezüglich des Härtegrades (Empfehlungen richten sich nach dem Körpergewicht des Nutzers)

 

Fazit:

 

Kaltschaummatratzen gelten als die Allrounder schlechthin. Sie passen sich nahezu allen Schlaftypen an und sorgen somit für einen außerordentlich hohen Schlafkomfort. Störende Quietsch- und Knarrgeräusche treten nicht auf, so dass ein erholsamer Schlaf gewährt ist. Dank einer hervorragenden Punktelastizität bieten sie eine zumeist ausgezeichnete Stützkraft und sind somit Garanten für die Reduzierung von Rückenschmerzen und Verspannungen. Hochwertige PU Schäume sorgen für ein hohes Maß an Langlebigkeit der Produkte, denn bis zu 10 Jahren können die Kaltschaummatratzen problemlos verwandt werden. Auch Allergiker profitieren von den Matratzen. Zudem bestechen auch Qualitätsprodukte durch ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Auch wenn die Qualität der Schäume oftmals unterschiedlich ist und stark schwank und daher für den Verbraucher nicht immer ganz einfach auszuwählen ist, so kompensieren die umfangreichen Vorteile die weniger ins Gewicht fallenden Nachteile. Jeder muss jedoch seinen individuellen Favoriten herausfiltern, um auch künftig einen erholsamen und gesunden Schlaf zu finden.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg